beyond forgetting

Wir durften bei einem tollen Projekt „beyond forgetting“ der Produktdesigner*innen in Coburg teilnehmen und möchten euch heute von unseren Eindrücken berichten. Ende letzten Jahres hat ein Dozent des Studiengangs Integriertes Produktdesign (IP), Professor Dr. Gerhard Kampe, bei uns angefragt, ob wir Zeit und Lust hätten, einen Workshop in seinem Seminar zu halten. Er plante ein …

beyond forgetting weiterlesen

Warum ich beim F.E.E.L.-Effect bin.

Ich bin Noémi und studiere Internationale Soziale Arbeit und Entwicklung an der Hochschule Coburg. Seit ich hier das Studium angefangen habe, war ich begeistert, wie viele Möglichkeiten es gibt, sich ehrenamtlich zu betätigen. So habe ich hier in Coburg, auch angestoßen durch meine Komiliton*innen, angefangen mich bei der Hochschulgruppe Amnesty International und im Jugendzentrum zu …

Warum ich beim F.E.E.L.-Effect bin. weiterlesen

Mein Weg in den F.E.E.L.-Effect 

von Luis Wunder Hintergrund Meine Geschichte ist so klischeebehaftet, wie sie nur sein könnte. Ein Studium des Maschinenbaus an der Hochschule Coburg mit dem Masterstudium „Entwicklung und Management im Maschinen- und Automobilbau“ im Anschluss. Während des Studiums hatte ich viel und sehr netten Kontakt mit anderen technischen Studiengängen und pflege diese Kontakte auch immer noch. …

Mein Weg in den F.E.E.L.-Effect  weiterlesen

Was macht eigentlich der FEEL-Effect?

Seit unserem letzten „öffentlichen“ Auftritt, dem Vortrag im Rahmen der Freien Uni des ZaKC am 19.04., wurde es etwas ruhiger um den FEEL-Effect. Zuletzt ist sogar unsere Website offline gegangen, weil wir uns erst mit den neuen Datenschutzrichtlinien auseinandersetzten mussten, um dort keine Schwierigkeiten zu bekommen. Doch hinter den Kulissen haben wir auch in den …

Was macht eigentlich der FEEL-Effect? weiterlesen

Ausgegrenzt und fast vergessen – Die Situation fliehender Menschen an der ungarischen Grenze.

Unsere letzte Station vor der Rückreise nach Deutschland war Subotica in Serbien, eine Stadt mit 140.000 Einwohner_innen, nahe der ungarischen Grenze. Hier wartete eine Situation auf uns, die in der Vorbereitung auf unser Projekt eine entscheidende Rolle eingenommen hat. Während der Projektplanung waren wir durch Zeitungsberichte auf die Situation in Serbien aufmerksam geworden, denn seit …

Ausgegrenzt und fast vergessen – Die Situation fliehender Menschen an der ungarischen Grenze. weiterlesen

Die Geschichte einer Familie

*Nachtrag zu unserer Zeit bei Habibi.Works* Im ersten Blogeintrag zum Themengebiet „Kinder“ wurde über die UN-Kinderrechtskonvention berichtet. Anschließend daran erfolgt heute ein kurzer Bericht über eine geflüchtete Familie in Griechenland. Vor ein paar Wochen kam eine verzweifelte Familie mit Kindern im Alter von drei und fünf Jahren zu Habibi.Works, da sie keine Papiere hatte und …

Die Geschichte einer Familie weiterlesen